Heute konstituiert sich in Wiesbaden die neu gewählte Stadtverordnetenversammlung. Mit der Vorsitzenden unseres Stadtbezirksverbands, Daniela Georgi, als Spitzenkandidatin und unter dem Motto „Jetzt machen wir morgen!“ ist die CDU wieder stärkste Kraft im Stadtparlament geworden. Folgerichtig haben die Mitglieder der Fraktion Daniela Georgi auch zu ihrer Vorsitzenden gewählt. Darauf sind wir sehr stolz, gratulieren nochmals herzlich und wünschen viel Erfolg bei der kommunalpolitischen Arbeit für #unserwiesbadenvonmorgen!
Heute geht es um erste Weichenstellungen für die kommenden Jahre. So steht vor allem die Wahl des Stadtverordnetenvorstehers und seiner Stellvertreter auf der Tagesordnung. Für die Position hat die CDU den Unternehmer und Schulleiter Dr. Gerhard Obermayr nominiert und als Stellvertreterin Sofia Karipidou, die bisherige und künftige frauenpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion. Außerdem werden die ehrenamtlichen Mitglieder des Magistrats gewählt und festgelegt, in welchen Ausschüssen die Stadtverordneten ihre Themen beraten und Beschlüsse vorbereiten.

« Virtueller Stammtisch mit der neugewählten CDU-Fraktion im Ortsbeirat Die neue Ortsbeiratsfraktion der CDU Rheingauviertel-Hollerborn lud zum digitalen Stammtisch »